Unternehmen

Auf einen Blick

Die Firma SCHUMAG wurde 1830 als Nadelmanufaktur gegründet und erweiterte ihre Produktpalette Ende des
19. Jahrhunderts um Präzisionsteile für die Uhrenindustrie.


Heute ist SCHUMAG ein börsennotiertes Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern, dessen Präzisionsprodukte in Aachen „Made in Germany“ gefertigt und von hier aus in 20 Länder exportiert werden.

Die Stärke SCHUMAGs, höchste Präzision auch über große Stückzahlen (100.000+) zu garantieren, ist kein Zufall, sondern Ergebnis einer Mannschaftsleistung.

 

SCHUMAG verfügt auf 35.000 qm Produktionsfläche über eine breite Palette an Fertigungsverfahren, sodass mit Hilfe von über 500 Maschinen Kundenwünsche zügig und prozesssicher umgesetzt werden können.

Über 14.000 Messmittel, vom Handmessmittel bis zum Weisslicht-Interferometer, garantieren die Einhaltung selbst kleinster Toleranzen und erfüllen auf diese Weise höchste Ansprüche an Präzision gerade bei großen Stückzahlen.

SCHUMAG ist nach ISO TS 16949 und DIN EN ISO 9001 zertifiziert.