Investor Relations » Sonstige Publikationen » Bezugsangebot

Bezugsangebot

Der Vorstand der Schumag Aktiengesellschaft hat beschlossen, unter Ausgabe von bis zu 1.999.999 neuen Aktien eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Gewährung des gesetzlichen Bezugsrechts ihrer Aktionäre durchzuführen. Das Grundkapital der Gesellschaft soll dabei durch Ausnutzung des genehmigten Kapitals von bisher EUR 4.000.000,00 um bis zu EUR 1.999.999,00 auf bis zu EUR 5.999.999,00 gegen Bareinlagen erhöht werden.

 

Weitere Details zu der durch die Quirin Privatbank AG begleiteten Transaktion können dem nachfolgenden Bezugsangebot entnommen werden: